Aktuelle Gottesdienst-Informationen

Der Familiengottesdienst am 09.05.2021 um 10 Uhr in Willsbach wird stattfinden. Da wir mittlerweile die Inzidenz von 200 unterschritten haben, können wir diesen wieder in der Kirche feiern.

Bezüglich der weiteren Sonntage bitten wir Sie, sich auf unserer Homepage zu informieren. Hier wird immer wieder eine aktualisierte Meldung erfolgen. Außerdem können Sie selbstverständlich aktuelle Informationen im Pfarrbüro bis Freitag Mittag telefonisch unter 07130/1342 erfragen bzw. sprechen wir diese am Wochenende auf den Anrufbeantworter.

Wir erhielten von Rottenburg eine aktuelle Mitteilung, dass zwischen einer Inzidenz von 200 und 300 Gottesdienste in Präsenz im Freien erlaubt sind, sofern die 300 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wurde. In unseren kirchlichen Gebäuden jedoch erst, wenn die Inzidenz von 200 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wird.

Liebe Gottesdienstbesucher/-innen,

wir haben ein wirksames Hygieneschutzkonzept für die Gottesdienste erstellt und halten uns auch an dieses. Leider kann ein Hygieneschutzkonzept nicht vor der Anordnung einer Quarantäne schützen, falls ein/-e Gottesdienstteilnehmer/-in positiv auf das Coronavirus getestet wird. Die Quarantäne ergibt sich aus den aktuellen Regelungen des Landes sowie den Regelungen des Robert-Koch-Instituts zur Kontaktpersonen-Nachverfolgung.

Wir bitten um Beachtung und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Aktion „Mein altes Handy für Familien in Not“

Als Kooperationspartner unterstützen wir, das Kolpingwerk Deutschland sowie die Kolpingsfamilie Obersulm, die Handy-Spendenaktion von missio. Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Dabei können diese Geräte noch viel Gutes bewirken. Denn sie sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Rund 2,4 Tonnen Gold befinden sich –…

Weiterlesen

Toller Kinderbibeltag mit Prophet Elija im Katholischen Gemeindezentrum der Vaterunserkirche Willsbach/Sülzbach und im Kindergarten

Für die Gemeindeleiterin der Katholischen Kirchengemeinde Affaltrach, Bärbel Bloching und ihr Kinderbibeltage-Team ist von vornherein klar, dass die traditionellen und beliebten  Kinderbibeltage nicht der Corona-Pandemie geopfert werden dürfen. Kreativität ist gefragt, in diesen außergewöhnlichen Zeiten. Anstelle von Darbietungen durch Schauspielerinnen wie bisher, ein Stationenlauf mit Malen und Basteln und auch…

Weiterlesen