Zum Kaffeetrinken in die Villa Reitzenstein

Jugendleiter und Zeltlagerbetreuer der katholischen Kirchengemeinde St. Johann Baptist Affaltrach besuchen Staatsministerium in Stuttgart Engagieren sich Jugendliche heutzutage ehrenamtlich, dazu noch in kirchlichen Einrichtungen, dann ist das aller Ehren wert. Zu sehr sind die jungen Leute eingespannt in Schule, Studium  oder Beruf. Alljährlich opfern sie ihren Urlaub und  ihre Ferien für das Organisieren und die…

Sonnengesang bei Regenwetter

Noch lugt der Mond als fahle Scheibe durch die Wolkenfetzen, die am Himmel dahinziehen, als sich die rund 20 Personen, zur traditionellen Emmauswanderung am katholischen Gemeindezentrum in Affaltrach einfinden. Das Wetter ist alles andere als einladend. Es ist  kalt, es zieht und einzelne Tropfen fallen aus einem grauen Himmel. Sybille Reustlen hat die Emmauswanderung vorbereitet,…

Boni-bus für die Gemeindearbeit

Für die Kirchengemeinde ist es nicht nur die Feier des Palmsonntags, sondern auch ein freudiger Anlass. Der neue Pfarrbus, der Boni-bus, wird seiner Bestimmung übergeben. Ein uralter christlicher Brauch. Die Kinder tragen beim Einzug in die Kirche kleine gebundene Palmbuschen und die Frauen kunstvolle, mit bunten Eiern verzierte Palmkronen. Es ist Palmsonntag. „Dieser Tag erinnert…

Schwere Steine und Schwimmwesten

Unter den Teilnehmern des Jugendkreuzweges sind nicht nur Jugendliche, sondern auch etliche im Herzen Junggebliebene. Das auf der Wand in der katholischen Kirche in Neuhütten projizierte Bild des Gekreuzigten wetteifert mit dem durch die bunten Kirchenfenster einfallende Sonnenlicht. „Jesus –Art“, haben die Jugendlichen den Kreuzweg, in Anlehnung an den Vorschlag der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der deutschen Bischofskonferenz, sowie der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland, überschrieben.

Firmvorbereitung mal ganz anders

Einen neuen Weg geht die katholische  Kirchengemeinde Affaltrach dieses Jahr mit ihrer Firmvorbereitung, ein ganzes Wochenende Wohngemeinschaft der angehenden Firmlinge. „Wir haben den 60 Firmlingen drei Arten angeboten, die WG, eine Woche in Taizé an Pfingsten oder auch ein „Spirit-Hike“ (Pilgerwanderung)“ sagt Pastoralreferentin Bärbel Bloching. Manche hätten sich für zwei oder drei dieser Möglichkeiten gleichzeitig…

Licht der Welt werden

Liebe Gemeindemitglieder, bald feiern wir wieder das höchste Fest im Kirchenjahr, das Hochfest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus, das Osterfest. Wir feiern, dass der Tod und das Dunkel nicht das letzte Wort haben, sondern dass Leben und Licht den Sieg davontragen. Die Osterkerze, die wir zu Beginn der Auferstehungsfeier am Osterfeuer entzünden, ist ein…

Neuer Pfarrbus: Der BONI-Bus

Zum ersten Mal in diesem Jahr hat das Bonifatiuswerk wieder seine rapsgelben BONI-Busse ausgeliefert. Sieben neue Fahrzeuge sind nun auf den Straßen in den Bistümern Dresden-Meißen, Magdeburg, Mainz, Erfurt, Rottenburg-Stuttgart und des Erzbistums Hamburg unterwegs. Einer der neuen mobilen Glaubenshelfer wird ab sofort in unserer Kirchengemeinde, unter anderem für Senioren-, Jugend- und Erstkommunionfahrten sowie Ausflüge…