Firmvorbereitung mal ganz anders

Einen neuen Weg geht die katholische  Kirchengemeinde Affaltrach dieses Jahr mit ihrer Firmvorbereitung, ein ganzes Wochenende Wohngemeinschaft der angehenden Firmlinge. „Wir haben den 60 Firmlingen drei Arten angeboten, die WG, eine Woche in Taizé an Pfingsten oder auch ein „Spirit-Hike“ (Pilgerwanderung)“ sagt Pastoralreferentin Bärbel Bloching. Manche hätten sich für zwei oder drei dieser Möglichkeiten gleichzeitig…

Firmbewerber 2017 auf Tour im Ländle

Besuch des Klosters Beuron und interessante Gespräche mit Bruder Longinus Um 8 Uhr am 10. Dezember startete unsere Exkursion mit dem Pfarrbus und 2 Pkws mit einer Gruppe unserer Firmbewerber in die Nähe der Hohenzollernburg Sigmaringen, in das Benediktinerkloster Beuron. Einen Glaubenszeugen wollten wir den jungen Menschen präsentieren, einen mit einer Vita, die nicht ganz…

Firmung von 46 Jugendlichen unserer Gemeinde

Firmung von 46 Jugendlichen aus der katholischen Kirchengemeinde St.Johann-Baptist Affaltrach Bischof Dr. Gebhard Fürst in der Vaterunserkirche in Willsbach Es ist ein feierlicher Moment, als die Firmbewerber, die Ministranten, Bischof Gebhard Fürst und Pfarrer Thomas Müller in die Vaterunserkirche zum Firmgottesdienst einziehen. 46 Jugendliche der kath. Kirchengemeinde St. Johann Baptist Affaltrach, aus den bürgerlichen Gemeinden…

Firmvorbereitung in vollem Gange

Die Firmvorbereitung hat bereits begonnen. Die Gruppe aus 49 Firmbewerbern hat sich bereits mehrere Male getroffen, um sich auf ihre Firmung vorzubereiten. Begonnen haben wir mit einem Tag Erlebnispädagogik. Frau Claudia Reinhardt hat uns dankenswerterweise begleitet. Die Jugendlichen konnten sich auf spielerische Art und Weise kennenlernen. Und am Ende wurde zusammen an einem Tisch gegessen.Bei…

Firmung 2015

Liebe Jugendliche in unserer Gemeinde, bald ist es soweit. Das Sakrament der Firmung wird am 21. Juni 2015 durch unseren Bischof Dr. Gebhard Fürst in der Vaterunserkirche gespendet. Die Vorbereitung auf die Firmung wird ab September 2014 beginnen. Eine Einladung und ein Informationsbrief werden rechtzeitig an Jugendliche der künftigen 8. und 9. Klassen vor den…