Dankeschönfest

Dankeschönfest “Gott ein Gesicht geben”

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde waren geladen und ca. 80 Personen kamen zum Gemeindezentrum in Willsbach. Ein festlich geschmückter Saal sollte den Ehrenamtlichen einladend zeigen, wie wertvoll sie für die Kirchengemeinde sind, was auch absolut gelang. Das Leitungsteam betrat mit musikalischer Ummalung und rhythmischen Instrumenten bei Kerzenschein den Saal, um abwechselnd einen Impuls zu sprechen: “Ich träume von einer Kirche …. die nicht still und leise ist, die nicht eintönig vor sich hinlebt, … die Platz hat für viele Talente und Begabungen, … die sich mal leise und mal laut einsetzt gegen die Misstöne in der Welt, …. in der jeder und jede seinen Platz hat, … wo die Melodien Gottes durch die Menschen zu hören sind. In einem anschließenden eindrucksvollen Anspiel zeigten Bärbel Bloching und Alexandra Bosch den Ehrenamtlichen auf, dass SIE Gott ein Gesicht geben, dass SIE, jede/r Einzelne, Abbild Gottes sind, dass SIE Gott in die Welt bringen durch ihr Tun. Das nun folgende Essen wurde mit Genuss verzehrt und es entstanden viele Gespräche. Bei einem Quiz wurde es dann nochmals spannend und viel gelacht. Ein abschließender Impuls und ein gemeinsames Lied beendeten den offiziellen Teil des Abends, doch blieben noch viele, um über Gruppierungen hinweg tolle Gespräche zu führen und den Abend weiter zu genießen. Ein rundum gelungener “Dankeschön-Abend”.