Ferienabenteuer für die ganze Familie

Damit keine Langeweile aufkommt: Viele Freizeitideen versprechen ereignisreiche Sommerferien zuhause.

Einmal in der eigenen Stadt auf Erkundungstour gehen, sich in einer Challenge miteinander messen oder lieber doch eine Runde Wellness einlegen: Bei den Ferienabenteuern mit Gani Gans und Pferd Roxy Ross ist eine breite Palette an Ideen geboten, damit in den anstehenden Ferien keine Langeweile aufkommt. Insgesamt 14 Tagesabenteuer warten auf Familien, die von Eltern und Kindern gemeinsam oder auch von den Kindern alleine umgesetzt werden können. Daneben gibt es noch viel Zusatzmaterial. Zu finden sind die Ideen auf der Internetseite wir-sind-da.online/ferienabenteuer/. Kreiert haben sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

„Wir haben – passend zum Patron unserer Diözese, dem Heiligen Martin – als Maskottchen für die Ferienabenteuer eine Gans und ein Pferd gewählt. Unsere Vorschläge passen für drinnen und draußen, für gutes und für schlechtes Wetter. Alle Ideen sind in kleine Geschichten rund um unsere Maskottchen eingebettet. Und natürlich haben wir auch spirituelle Impulse in die Ferienabenteuer eingebunden.“ Besonders Familien mit Kindern im Grundschulalter sind Zielgruppe des Angebots, aber auch Kindergartenkinder können vieles problemlos mit ihren Familien umsetzen. Ihnen sollen Ferienabenteuer zuhause geboten werden, da viele Familien wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht in Urlaub fahren.