Hörunterstützung in der Vaterunser Kirche Willsbach dank AKTION Mensch

Wir freuen uns sehr, dass wir für die Vaterunser-Kirche in Willsbach neun mobile Hörunterstützungsgeräte sowie zwei neue Funkmikrofone anschaffen konnten. Dies wurde durch eine Förderung von „Aktion Mensch“ über 5.000 Euro möglich. Nach ausgiebiger Recherche unserer Kirchenpflege konnten mit der Firma beyerdynamic verschiedene Tests durchgeführt werden. Hier kam uns die Firma beyerdynamic sehr entgegen und spendete uns zusätzlich noch ein Standmikrofon für die Pfarrkirche Affaltrach, worüber wir sehr dankbar sind.

Nun können Personen mit und ohne Hörgerät, welche Schwierigkeiten haben alles problemlos zu verstehen, sich in der Sakristei ein Unterstützungsgerät ausleihen. An diesem Gerät können je nach Bedarf Kopfhörer oder induktive Halsringschleifen, für Hörgeräteträger, angeschlossen werden. Der Anschluss gibt die für Schwerhörige benötigte Lautstärke ab und kann individuell geregelt werden.

Personen ohne Hörgerät müssen aus hygienischen Gründen Ihren eigenen Kopfhörer mitbringen.

Personen mit Hörgerät müssen zu Beginn an Ihrem Hörgerät die Position „T“ einstellen. Bei digitalen Hörsystemen und Cochlea-Implantaten (CI) wird das Hörgerät mittels Tasten oder Fernbedienung umgestellt. Hier muss das entsprechende Programm durch Ihren Hörgeräteakustiker aktiviert und individuell auf den Grad der Schwerhörigkeit eingestellt werden. Die Induktionsschleife wird um den Hals getragen und direkt an das Gerät angeschlossen.

Da diese Geräte nicht günstig sind, muss beim Ausleihen eines Gerätes der Personalausweis als Pfand in der Sakristei hinterlegt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei unserer Kirchepflegerin Frau Alles, Tel. 07134/911433.

Wir freuen uns sehr, diese Hörunterstützung zukünftig anbieten zu können.

Kath. Kirchengemeinde St. Johann Baptist Affaltrach

Bärbel Bloching – Gemeindeleiterin